Autositze

Autositze
Kinder und Babys befinden sich in einem Auto in einer verletzbaren Position. Deshalb müssen die Autositze und Babyschalen geprüft und getestet werden. Bei kindermaXX finden Sie die richtigen, gut getesteten und sicheren Babyschalen und Autositze. Kindersitze sind Pflicht bis zum Alter von zwölf Jahren.

Welche Kindersitze gibt es:

  • Reboarder- mit dem Sitz ist Ihr Liebling am sichersten im Auto befestigt
  • 0 – 13 kg, Babyschalen, Gruppe 0+
  • 0 – 18 kg, Neugeborenen bis ca. 4 Jahre
  • I Size Babyschalen, Gruppe 0+ 0 – ca. 15 Monaten. I Size ist der neueste Standard für Babyschalen und orientiert sich an der Körpergröße des Kindes und nicht nach dem Gewicht
  • 9 – 18 kg, Kleinkind bis ca. 4 Jahre
  • 9 – 36 kg, 3 – 12 Jahre, Gruppe 1, 2, 3. Montierbar mittels Gurtsystem und oder Isofix
  • 15 – 36 kg, 4 – 12 Jahre, Gruppe 2, 3. Montierbar mittels Gurtsystem und oder Isofix
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 15
1 von 15

Autositze

Welche Autositze gibt es und auf welche Sachen muss ich achten bei dem Kauf eines Sitzes? Wir fangen erst mal an mit den verschiedenen Gruppen zu erklären. Siehe die Auflistung unten.

Kindersitzgruppen

  • Gruppe 0 für Kinder, die weniger als 10 kg wiegen und unter 15 Monate alt sind
  • I-Sie für alle Kinder, die nicht größer als 105 cm sind und unter 15 Monate alt sind
  • Gruppe 1 für Kinder, die zwischen 9 und 18 kg wiegen und nicht älter als drei Jahre alt sind
  • Gruppe 2 für Kinder, die zwischen 0 und 18 kg wiegen und nicht älter als drei Jahre alt sind
  • Gruppe 3 für Kinder, die zwischen 22 und 36 kg wiegen und nicht älter als 12 Jahre alt sind
  • Gruppe 1/2/3 für Kinder, die zwischen 9 und 36 kg wiegen und nicht älter als 12 Jahre alt sind
  • Reboarder


Gruppe 0

Hierbei handelt es sich um die Babyschale. Die Babyschale können Sie ab Geburt bis ca. 9 kg verwenden. Wird Ihr Kind zu groß für die Babyschale dann wäre es notwendig ein Autositz aus die Gruppe 1 oder 1/2/3 zu kaufen. Die Babyschale wird rückwärts ins Auto befestig mittels des Gurtsystems oder den Isofix Base / Isofix Station. Sie können die Babyschale auf die Beifahrsitz platzieren mittels des Gurtsystems allerdings sollte dann den Airbag ausgeschaltet sein.

I-Size

Hier handelt es sich um die größe des Kindes und nicht um das Gewicht. Sie können die I Size Babyschale verwenden bis 105 cm oder bis 15 Monaten. Hierdurch werden Sie die Babyschale länger als die alte Babyschale verwenden. Die Babyschale wird rückwärts ins Auto befestig mittels des Gurtsystems oder den Isofix Base / Isofix Station. Sie können die Babyschale auf die Beifahrsitz platzieren mittels des Gurtsystems allerdings sollte dann den Airbag ausgeschaltet sein.

Was ist I Size genau: i Size steht für die erste Phase der neuen Kindersitz-Norm ECE R129, die im Juli 2013 in Kraft getreten ist. Sie bezieht sich auf Kindersitze (Babyschalen) für Kinder bis zu einer Körpergröße von maximal 150 Zentimetern.

Gruppe 1 Sitze sind Sitze zu verwenden ab 9 kg bis ca. 15 kg. Ca. 3 Jahre.

Es gibt Sitze mit Isofix und welche mittels des Gurtes fixiert werden. Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten. Sitze mit Fangkorb und ohne. Was ist ein Fangkorb? Ein Fangkorb ist ein sogenanntes Teil für einen Autositz wo mit Ihr Kind angeschnallt wird während der Fahrt statt den normalen 5 Punk Gurt. Vorwärts gerichtige mit 5 Punkt Gurt System haben das höheste Verletzungsrisiko. Mittels des Fangkorbs ist das Verletzungsrisiko viel niedriger. Aber noch besser sind die Reboarder Sitze.

Reboarder

Reboarder Sitze sind Sitze welche sich drehen lassen. Diese können Sie mit uns gegen die Fahrtrichtung verwenden. Also nicht nur die Babyschale wird noch rückwärtsgerichtet ins Auto befestigt, sondern auf dem nachfolgenden Autositz bis ca. 18 kg, ist ca. 3 Jahren. Kinder in einem rückwärtsgerichteten Sitz sitzen viel sicherer als in einem vorwärts gerichteten Kindersitz. Rückwärtsgerichtete Kindersitz verteilen die Aufprallenergie gleichmäßig über dem ganzen Rücken des Kindes. Die Sitzschale wirkt wie ein Schutzschild, stützt Kopf sowie Hals.

Gruppe 2 Autositze

Das sind Autositze für Kinder ab 0 – 18 kg und nicht älter als 3 Jahre. Hier handelt es sich um Autositze wie Maxi Cosi 2 Way Pearl, GB Vaya, Nuna Rebl Plus und vieles mehr. Gruppe 2 Sitze sind auch oft Reboarders.

Gruppe 3 Autositze

Hier handelt es sich um Autositze ab ca. 3 Jahre bis 12 Jahren. Bis 36 kg. Diese Sitze wachsen mit bis ein alter von 12 Jahre. Diese Sitze lassen sich mittels eines Gurtes ins Auto fixieren oder mittels den Isofix. Die Kinder werden mit den normales 3 Punkt Gurt System angeschnallt, genau wie beim Erwachsenen. Isofix ist ein einfaches System um den Autositz zu befestigen. Das System ist nach der Norm Iso 13216 standardisiert, wonach es seinen Namen bekam.

Gruppe 1/2/3 Autositze

Gruppe 1/2/3 Autositze sind Autositze welche Gruppe übersteigent sind. Das bedeutet. Sie können diese Sitze bereits ab 9 kg verwenden bis 12 Jahren. Das bedeutet, dass Ihr Kind zu groß wird für die Babyschale können Sie sich entscheiden für einen Autositz in der Gruppe 1/2/3. Hier handelt es sich allerdings um vorwärtsgerichtet Sitze mit wenig oder keine Liegefunktion. Es ist dann auch wichtig, dass Ihr Kind gut selbständich sitzen kann. Ihr Kind wird mittels ein 5-Punk Gurtsystem oder mittels eines Fangkorbs angeschnallt. Verschiedene Marken bieten Autositze in der Gruppe 1/2/3 an allerdings nicht jeden Hersteller. Maxi Cosi hat keine Gruppe übersteigende Sitze im Programm.

Wie reinige ich den Autositz?

Das Stoff von die meiste Autositze lasst sich einfach entfernen. Die Bezüge sind waschbar mit 30° Grad. Die Bezüge am besten an der Luft trocknen lassen.

 

 

 

 

Autositze Welche Autositze gibt es und auf welche Sachen muss ich achten bei dem Kauf eines Sitzes? Wir fangen erst mal an mit den verschiedenen Gruppen zu erklären. Siehe die Auflistung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Autositze

Autositze

Welche Autositze gibt es und auf welche Sachen muss ich achten bei dem Kauf eines Sitzes? Wir fangen erst mal an mit den verschiedenen Gruppen zu erklären. Siehe die Auflistung unten.

Kindersitzgruppen

  • Gruppe 0 für Kinder, die weniger als 10 kg wiegen und unter 15 Monate alt sind
  • I-Sie für alle Kinder, die nicht größer als 105 cm sind und unter 15 Monate alt sind
  • Gruppe 1 für Kinder, die zwischen 9 und 18 kg wiegen und nicht älter als drei Jahre alt sind
  • Gruppe 2 für Kinder, die zwischen 0 und 18 kg wiegen und nicht älter als drei Jahre alt sind
  • Gruppe 3 für Kinder, die zwischen 22 und 36 kg wiegen und nicht älter als 12 Jahre alt sind
  • Gruppe 1/2/3 für Kinder, die zwischen 9 und 36 kg wiegen und nicht älter als 12 Jahre alt sind
  • Reboarder


Gruppe 0

Hierbei handelt es sich um die Babyschale. Die Babyschale können Sie ab Geburt bis ca. 9 kg verwenden. Wird Ihr Kind zu groß für die Babyschale dann wäre es notwendig ein Autositz aus die Gruppe 1 oder 1/2/3 zu kaufen. Die Babyschale wird rückwärts ins Auto befestig mittels des Gurtsystems oder den Isofix Base / Isofix Station. Sie können die Babyschale auf die Beifahrsitz platzieren mittels des Gurtsystems allerdings sollte dann den Airbag ausgeschaltet sein.

I-Size

Hier handelt es sich um die größe des Kindes und nicht um das Gewicht. Sie können die I Size Babyschale verwenden bis 105 cm oder bis 15 Monaten. Hierdurch werden Sie die Babyschale länger als die alte Babyschale verwenden. Die Babyschale wird rückwärts ins Auto befestig mittels des Gurtsystems oder den Isofix Base / Isofix Station. Sie können die Babyschale auf die Beifahrsitz platzieren mittels des Gurtsystems allerdings sollte dann den Airbag ausgeschaltet sein.

Was ist I Size genau: i Size steht für die erste Phase der neuen Kindersitz-Norm ECE R129, die im Juli 2013 in Kraft getreten ist. Sie bezieht sich auf Kindersitze (Babyschalen) für Kinder bis zu einer Körpergröße von maximal 150 Zentimetern.

Gruppe 1 Sitze sind Sitze zu verwenden ab 9 kg bis ca. 15 kg. Ca. 3 Jahre.

Es gibt Sitze mit Isofix und welche mittels des Gurtes fixiert werden. Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten. Sitze mit Fangkorb und ohne. Was ist ein Fangkorb? Ein Fangkorb ist ein sogenanntes Teil für einen Autositz wo mit Ihr Kind angeschnallt wird während der Fahrt statt den normalen 5 Punk Gurt. Vorwärts gerichtige mit 5 Punkt Gurt System haben das höheste Verletzungsrisiko. Mittels des Fangkorbs ist das Verletzungsrisiko viel niedriger. Aber noch besser sind die Reboarder Sitze.

Reboarder

Reboarder Sitze sind Sitze welche sich drehen lassen. Diese können Sie mit uns gegen die Fahrtrichtung verwenden. Also nicht nur die Babyschale wird noch rückwärtsgerichtet ins Auto befestigt, sondern auf dem nachfolgenden Autositz bis ca. 18 kg, ist ca. 3 Jahren. Kinder in einem rückwärtsgerichteten Sitz sitzen viel sicherer als in einem vorwärts gerichteten Kindersitz. Rückwärtsgerichtete Kindersitz verteilen die Aufprallenergie gleichmäßig über dem ganzen Rücken des Kindes. Die Sitzschale wirkt wie ein Schutzschild, stützt Kopf sowie Hals.

Gruppe 2 Autositze

Das sind Autositze für Kinder ab 0 – 18 kg und nicht älter als 3 Jahre. Hier handelt es sich um Autositze wie Maxi Cosi 2 Way Pearl, GB Vaya, Nuna Rebl Plus und vieles mehr. Gruppe 2 Sitze sind auch oft Reboarders.

Gruppe 3 Autositze

Hier handelt es sich um Autositze ab ca. 3 Jahre bis 12 Jahren. Bis 36 kg. Diese Sitze wachsen mit bis ein alter von 12 Jahre. Diese Sitze lassen sich mittels eines Gurtes ins Auto fixieren oder mittels den Isofix. Die Kinder werden mit den normales 3 Punkt Gurt System angeschnallt, genau wie beim Erwachsenen. Isofix ist ein einfaches System um den Autositz zu befestigen. Das System ist nach der Norm Iso 13216 standardisiert, wonach es seinen Namen bekam.

Gruppe 1/2/3 Autositze

Gruppe 1/2/3 Autositze sind Autositze welche Gruppe übersteigent sind. Das bedeutet. Sie können diese Sitze bereits ab 9 kg verwenden bis 12 Jahren. Das bedeutet, dass Ihr Kind zu groß wird für die Babyschale können Sie sich entscheiden für einen Autositz in der Gruppe 1/2/3. Hier handelt es sich allerdings um vorwärtsgerichtet Sitze mit wenig oder keine Liegefunktion. Es ist dann auch wichtig, dass Ihr Kind gut selbständich sitzen kann. Ihr Kind wird mittels ein 5-Punk Gurtsystem oder mittels eines Fangkorbs angeschnallt. Verschiedene Marken bieten Autositze in der Gruppe 1/2/3 an allerdings nicht jeden Hersteller. Maxi Cosi hat keine Gruppe übersteigende Sitze im Programm.

Wie reinige ich den Autositz?

Das Stoff von die meiste Autositze lasst sich einfach entfernen. Die Bezüge sind waschbar mit 30° Grad. Die Bezüge am besten an der Luft trocknen lassen.

 

 

 

 

Zuletzt angesehen

KINDERMAXX: Einkaufsvorteile für die ganze Familie!

  • Top-Marken zum Sparpreis
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Familien-Einkauf ohne Stress